Reservierungsrichtlinie

Besetzung
Der Gast ist damit einverstanden, dass zu jeder Zeit während der Mietdauer nicht mehr als die maximal bewohnten Personen auf dem Grundstück erlaubt sind, die alle die Bedingungen und Einschränkungen einhalten müssen, die dem Gast im Rahmen dieser Vereinbarung auferlegt werden.

Zustand und Nutzung der Immobilie
Die Immobilie wird in der vorliegenden Form zur Verfügung gestellt. Der Vermietungsagent bemüht sich nach besten Kräften, den Betrieb aller Annehmlichkeiten in der Unterkunft sicherzustellen, wie zum Beispiel Internetzugang, Satelliten- oder Kabelfernsehen oder Whirlpools, Kamine. Der Vermietungsagent haftet nicht für die Nichtbeachtung dieser Gegenstände, wird sich jedoch bemühen, alle gemeldeten Probleme so schnell wie möglich zu beheben. Der Gast erkennt an, dass die Nutzung von Einrichtungen wie Whirlpools, Pools, Whirlpools, Kaminen, Decks und Ähnlichem potentiell gefährlich sein kann und potenzielle Risiken beinhalten kann, wenn er missbräuchlich verwendet wird, insbesondere in Bezug auf Kinder und diese Nutzung geschieht auf eigenes Risiko des Gastes.

Der Gast darf das Eigentum nur für Wohnzwecke und in einer sorgfältigen Weise verwenden, um Schaden oder Verlust an der Eigenschaft zu verhindern und die Eigenschaft in sauberem und hygienischem Zustand zu jeder Zeit zu behalten. Der Gast und alle weiteren erlaubten Gäste müssen Lärm vermeiden und Nachbarn weder stören, nerven, gefährden oder belästigen, noch darf der Gast das Anwesen für unmoralische, beleidigende oder ungesetzliche Zwecke nutzen oder gegen Gesetze, Verbandsregeln oder Verordnungen verstoßen Verschwendung oder Belästigung auf oder über die Immobilie begehen.

STANDARD
Wenn der Gast die Bedingungen und Verpflichtungen aus dieser Vereinbarung nicht einhält, muss der Gast das Eigentum abgeben, alles Eigentum und Eigentum des Gastes entfernen und das Eigentum in gutem Zustand und frei von Schäden verlassen. Es wird keine Rückerstattung eines Teils der Gesamtmietgebühr vorgenommen, und wenn ein Rechtsstreit erforderlich ist, hat die obsiegende Partei Anspruch auf Erstattung aller entstandenen Kosten von der anderen Partei.

Zuweisung oder Sublease
Der Gast darf das Eigentum nicht abtreten oder vermieten oder die Nutzung eines Teils des Eigentums durch andere Personen erlauben, die nicht Familienmitglieder oder Gäste des Gastes sind und in der Anzahl der erlaubten Bewohner dieser Vereinbarung enthalten sind.

RISIKO VON VERLUST UND ENTSCHÄDIGUNG
Der Gast ist damit einverstanden, dass alle persönlichen Gegenstände, Einrichtungsgegenstände, persönliche Einflüsse und andere Gegenstände, die vom Gast oder seinen erlaubten Gästen und Besuchern in das Eigentum gebracht werden, auf das alleinige Risiko des Gastes in Bezug auf Diebstahl, Beschädigung, Zerstörung oder andere Verluste gehen nicht verantwortlich oder haftbar, aus welchem ​​Grund auch immer.

Hiermit erklärt sich der Gast einverstanden und verpflichtet sich, den Vermieter und seine Vertreter, Eigentümer, Nachfolger, Mitarbeiter und Auftragnehmer von allen Kosten, Schäden, Haftungen, Ansprüchen, Anwaltskosten und anderen Klagen auf Schadenersatz, Kosten und Anwaltskosten freizustellen Gast, zugelassene Gäste, Besucher oder Beauftragte, Vertreter oder Rechtsnachfolger des Gastes wegen irgendwelcher Ansprüche in Bezug auf die Zerstörung von Eigentum oder Verletzung von Personen oder Verlust des Lebens durch Gast oder Familie und Besucher des Gastes in oder über die Immobilie und Gast ausdrücklich zugestimmt speichern und halten Sie den Vermieter in allen Fällen schadlos.

FREISETZUNG
Der Gast verzichtet hiermit auf jegliche Ansprüche gegen den Vermieter, den Eigentümer und deren Rechtsnachfolger, Abtretungsempfänger, Mitarbeiter oder Vertreter, offiziell oder anderweitig, für jegliche Verletzungen oder Todesfälle, die der Gast auf oder in der Nähe oder in der Nähe der Unterkunft erlitten hat gemeinsame Einrichtungen, Aktivitäten oder Annehmlichkeiten. Der Gast verpflichtet sich, solche Einrichtungen oder Einrichtungen auf eigene Initiative, Risiko und Verantwortung des Gastes zu nutzen.

EINTRITT UND INSPEKTION
Der Vermietungsagent behält sich das Recht vor, die Immobilie zu angemessenen Zeitpunkten und mit angemessener Vorankündigung zu betreten, um die Immobilie zu besichtigen oder die Immobilie potenziellen Käufern, Vermietern oder anderen autorisierten Personen zu zeigen. Wenn der Vermieter eine vernünftige Annahme hat, dass eine unmittelbare Gefahr für eine Person oder ein Objekt besteht, kann der Vermieter die Unterkunft ohne vorherige Ankündigung betreten.

NICHTVERFÜGBARKEIT VON EIGENTUM
Sollte die Immobilie während der Mietzeit aufgrund von Gründen, Ereignissen oder Umständen, die außerhalb der Kontrolle des Vermieters liegen, nicht zur Verfügung stehen, wendet der Vermietungsagent Sorgfalt und Bemühungen um eine Ersatzimmobilie an, die der Eigenschaft entspricht oder diese übersteigt in Bezug auf Belegungskapazität, Standort und Wert, die die angemessene Zufriedenheit des Gastes erfüllt. Wenn ein solches Ersatzobjekt nicht gefunden und zur Verfügung gestellt werden kann, muss der Vermieter alle Zahlungen des Gastes unverzüglich zurückzahlen, woraufhin dieser Vertrag gekündigt wird und der Gast und der Vermieter keine weiteren Verpflichtungen oder Verbindlichkeiten in irgendeiner Weise im Zusammenhang mit diesem Vertrag haben.

ZUSÄTZLICHE BEDINGUNGEN DER RENALVEREINBARUNG
Zusätzlich zu den hierin enthaltenen Standardbedingungen erkennt der Gast an und stimmt zu, dass die folgenden zusätzlichen Bedingungen für die Vermietung des Eigentums gelten:

* Rauchen ist nur in Balkonen und Außenbereichen erlaubt.
* Es gibt eine Haustiergebühr von $ 45 pro Aufenthalt / pro Haustier.
* Der Gast übernimmt die Verantwortung für die Pflege aller Möbel, Elektro- und Elektronikgeräte, Küchenutensilien, Badezimmerartikel, Bettwäsche, Dekorationen usw.
* Gäste müssen sich an die spezifischen Gemeinschaftsvorschriften halten, die Folgendes beinhalten, aber nicht darauf beschränkt sind: Vermeidung von unnötigem Lärm, Schutz des Eigentums und Vermeidung von Schäden, Benutzung ausgewiesener Parkplätze usw.

ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN
Diese Vereinbarung enthält die gesamte Vereinbarung zwischen den Parteien in Bezug auf die Vermietung der Immobilie, und alle Änderungen, Änderungen oder Modifikationen hiervon sind ungültig, es sei denn, diese sind schriftlich und unterschrieben sowohl vom Gast als auch vom Vermieter. Diese Vereinbarung unterliegt den Gesetzen des Commonwealth von Puerto Rico. Die Wörter "Mietagent" und "Gast" schließen ihre jeweiligen Erben, Nachfolger, Vertreter ein.

Abrechnungspolitik

Zahlungsbedingungen: Reisende werden (2) Zahlungen, 50% der Miete fällig zum Zeitpunkt der Buchung und der Rest fällig 7 Tage vor dem Check-in.

MIETPOLITIK

Mindestaufenthaltsdauer: 2 Nächte

Check-in Zeit: 15:00 Uhr / 15:00 Uhr
Check-out Zeit: 12:00 Uhr

STORNIERUNGSBEDINGUNGEN

Die Gäste erhalten 50% der bezahlten Mietkosten, wenn sie mindestens vier Wochen vor Beginn der Reservierung stornieren; oder 25% der bezahlten Mietkosten, wenn sie mindestens zwei Wochen vor Beginn der Reservierung stornieren

* HINWEIS für unsere Gäste: Bitte beachten Sie, dass Mietpreise je nach Saison, Reservierungsart und besonderen Feiertagen variieren können. Reservierungen erfordern eine Anzahlung und eine einmalige Reinigungsgebühr.